Wiki der 3. Jägerkompanie

Willkommen im Wiki der 3.Jägerkompanie, der Informationsplattform, die sowohl Besuchern und potentiellen Bewerbern als auch Mitgliedern Einblick in die Kompanie gewährt und mit wichtigen Informationen aufwartet.

Gliederung

Das Wiki ist in vier grundsätzlich verschiedene Säulen aufgeteilt, die gleichzeitig als Menü das Hauptnavigationselement am oberen Bildschirmrand übernehmen:

  1. Die Kompanie: Dieser Menüpunkt bietet vor allem Informationen für Gäste und mögliche Bewerber. Hier werden der grundlegende Aufbau sowie die Gliederung der Kompanie behandelt, unsere Struktur, unsere Dienstränge, unsere Auszeichnungen und vieles mehr. Hier finden sich auch Informationen über verwendete Ausrüstung oder Pflichttermine. Insbesondere ist hier die komplette Satzung der 3. Jägerkompanie eingebettet. Die Satzung ist unser Regelwerk und darüber hinaus eine Richtschnur für das Verhalten der Mitglieder unter- und den Umgang miteinander. Potentielle Bewerber finden hier auch Informationen über den Bewerbungsprozess.
  2. Die Allgemeine Grundausbildung: Die Allgemeine Grundausbildung - kurz AGA - repräsentiert das Ausbildungssystem der 3. Jägerkompanie. Aufgeteilt in vier Module von je ca. 2-3 h Zeitdauer lernen unsere Anwärter und Rekruten alle theoretischen und praktischen Inhalte in Bezug auf das Einzelschützenverhalten, das Jägerdasein und das Funktionieren und Zusammenwirken in einer Jägergruppe. Das bereitgestellte Material soll unsere Anwärter auf ihre praktische Abschlussprüfung - die Rekrutenbesichtigung - vorbereiten.
  3. Die Spezielle Grundausbildung: Als Spezielle Grundausbildungen - kurz SGA - werden Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen für Mitglieder bezeichnet. Sie stehen somit erst ab dem Rang Gefreiter zur Verfügung. SGAs können in Form von Kompanie-SGAs als Pflichttermine für die gesamte Kompanie verbindlich sein und wichtige taktische Konzepte einer Jägerkompanie vermitteln - beispielsweise die SGA Konvoi oder Orts- und Häuserkampf. Oder aber sie haben reinen Zusatzcharakter und dienen der eigenen Fortbildung und Spezialisierung - beispielsweise die SGA JTAC oder die Flugschule.
  4. Der Missionsbau: Der letzte Menüpunkt ist ein Sammelsurium verschiedenster Materialien, um Missionsbauern - und jenen, die es noch werden wollen - die Arbeit zu erleichtern und innerhalb der Kompanie einen Standard für Missionen zu garantieren. Zum einen werden hier Templates und Compositions angeboten, die Missionsbauern das Einfügen von Standardkomponenten wie Module oder Einheitenkompositionen wie einen Jägerzug erleichtern. Zum anderen finden sich hier best-practices und nicht zuletzt die Erklärungen zu unseren eigenen Addons wie der Debug-Konsole und dem gesamten Datenbanksystem.

Empfehlung

Obwohl es in der Natur des Internets und eines Wikis liegt, die Neugier zu wecken und den Benutzer rasch durch eine Vielzahl von Seiten und Inhalt zu führen, kann die Informationsmenge auf dieser Seite abschreckend wirken. Wir empfehlen daher gerade Besuchern und neuen Mitgliedern, sich zunächst mit der oben genannten Struktur vertraut zu machen und sodann gezielt nach der gewünschten Information zu suchen, gerne auch mit der bereitgestellten Suchfunktion.

Navigation

Die Navigation ist in drei Bereiche aufgesplittet:

  1. Die Hauptnavigation im Kopfbereich der Seite erlaubt den Zugriff auf die vier Hauptbereiche
  2. Das Menü auf der linken Seite - in der sogenannten sidebar - erlaubt die Navigation innerhalb der aktuellen Bereiches. Dieses Menü ist zunächst eingeklappt. Menüpunkte, die weitere Unterpunkte enthalten, sind durch entsprechendes Symbol collapsed.pnggekennzeichnet. Durch einen Linksklick auf die Zeile - nicht die Schrift! - können das Menü aufgeklappt und die weiteren Menüpunkte sichtbar gemacht werden. Durch einen erneuten Linksklick kann das Menü wieder eingeklappt werden. Das Menü klappt ebenfalls ein, wenn der Mauszeiger den Navigationsbereich verlässt.
  3. Das Menü am Ende einer Wiki-Seite führt jeweils entweder zur vorherigen Seite in der Hierarchie (sofern diese existiert) oder zur nachfolgenden Seite in der Hierarchie (ebenfalls, sofern diese existiert). Der Menüpunkt "Nach oben" führt jeweils immer zur obersten Seite eines Wiki-Bereiches (der Wurzel) und ist daher identisch mit der ersten Seite eines der vier Hauptbereiche (zu erreichen über das Hauptmenü).

Kommentare

Einige Seiten erlauben das Verfassen eines Kommentares am Ende der Seite. Hier ist es ganz bewusst auch Gästen und Besuchern ohne Account gestattet, Kommentare zu hinterlassen. Diese müssen jedoch durch einen Administrator freigegeben werden. Kommentare können einerseits für Nachfragen oder für Hinweise auf Fehler oder Unstimmigkeiten, aber auch für weiterführende Links, Anmerkungen und jede Art von hilfreicher Stellungnahme genutzt werden.